A049 C026 0101PD

Aus Escape from Tarkov Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rätsel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis zum 19. April 2019 befand sich ein geheimes Rätsel im Aufgabentext, Dialog und im Belohnungstext der Aufgabe Sammler.

Aufgabenbeschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Lösung des Rätsels startet mit der Aufgabenbeschreibung, der erste Absatz des kodierten Hex Text entspricht At interchange we were at bash zyxwvutsrqponmlkjihgfedcba pryz1uts8q5onmlkj3hgfe4c2a und der zweite Teil 6t th1 1na of 8t 6ll, 2ou must 58ll th1 58ll6 and UrAgCe DEroRRiM. Der erste entdeckte Paragraph deutet auf die Existent von Atbash verschlüsselten Text, der Text zyxwvutsrqponmlkjihgfedcba pryz1uts8q5onmlkj3hgfe4c2a entspricht abcdefghijklmnopqrstuvwxyz kiba1fgh8j5lmnopq3stuv4x2z, ein klares ausgewechseltes Muster. Wenn man das vorgenannte ausgewechselte Muster betrachtet, können wir den zweiten Absatz der Aufgabenbeschreibung wie folgt übersetzen 6t the end of it 6ll, you must kill the kill6, ein Hinweis welcher später nützlich wird zusammen mit den UrAgCe und DEroRRiM Texten.

Aufgabenbelohnungstext[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste auszuführende Aufgabe für den Aufgabenbelohnungstext scheint offensichtlich, entweder durch den DEroRRiM (MiRRorED falls gespiegelt) Text, oder durch die Natur des Textes welches ein Simpler Spiegel des gesamten Textblocks ist. Nachdem es gespiegelt wurde, entspricht der erste Absatz First truth is, at the base you see the sum of 4 and 6, second truth is that thirteen is false number was uns enthüllt das die Nummer 13 in allen weiteren Entdeckungen eliminiert werden soll, dass die zu verwendende "Base" 64 sein soll, anstatt der vom Menschen benutzten 10. Somit, nachdem man die Nummer 13 entfernt hat und den Text mit Base64 entschlüsselt hat, entsteht folgender Text: thirteen is rot ten number as well, rotate yourself out of it welcher auf die Nutzung des rot13 Rätsels hindeutet. Nachdem der bereits verwendete Text wieder entfernt wurde und eine rot13 Kodierung angewendet wurde, entsteht folgender Text: Affine brought you two of the first numbers in Verbindung mit vjg pwodgt qh uycp ykvjjqnfu hkxg und how many steps should emperor of rome walk, one or three in Verbindung mit bgufs efbmjoh xjui txbot, zpv xjmm gjoe zpvstfmg jo b trvbsf pg gpvs / wkhuh lv d vshfldo sodfh wr uhyhdo brxuvhoi lq d vkdsh ri wxeh, wkh vkruw zdb wx.eh welche auf die Affine beziehungweise Caesar Verschlüsslung hindeutet. Nach dem Entschlüsseln wird der Affine verschlüsselt Text mit den Werten a = 1; b = 2 erhalten wir the number of swan withholds five und nach Entschlüsseln des Caeser verschlüsselten Text mit einer Verschiebung von 1 beziehungsweise 3 herhalten wir folgendes: swans, you will find yourself in a square of four / there is a special place to reveal yourself in a shape of tube, the short way tu.be. Beide Hinweise sind später nützlich.

Die Teile setzen sich zusammen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um fortzufahren, beginnen wir mit dem Rest unseres Questbelohnungstextes: 266b2269726c336c4261 ein Hex kodierter String welchen wir vorerst nicht entschlüsseln sollten. Der Hinweis the number of swan withholds five zeigt das die Nummer 2 (eine Nummer welche sehr ähnlich wie ein Schwan aussieht) mit der Nummer 5 ausgetauscht werden soll, was wir in unserem Hex Text anwenden und endlich entschlüsseln, angezeigt durch den square of four Hinweis, erhalten wir VkUiul3lEa. Bei genauer Betrachtung der erhaltenen Zeichenfolge können wir die Existenz des Wortes killa beobachten, das Rätsel 6t the end of it 6ll, you must kill the kill6 sagt uns, das wir es aus dem Text entfernen sollen. Wenn wir dies tun erhalten wir den finalen Text VUu3E welcher, wenn er an den früher erhaltenen String UrAgCe angehängt wird und zu einem YouTube Kurzlink hinzugefügt wird, wie angedeutet durch there is a special place to reveal yourself in a shape of tube, the short way tu.be erhalten wir ein YouTube Video.

Das Pastebin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Circa eine Woche nachdem das erste YouTube Video gefunden wurde, tauchte ein Pastebin link unter der Video Beschreibung auf. Zur Vereinfachung der Beschreibung des Entschlüsslungsvorgang werden wir das Dokument in vier Sektionen, eine Sektion für jeden Absatz, aufteilen und fangen mit dem letzten Teil an da es der erste Schritt für diesen Vorgang ist.

Absatz 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Absatz ist mit Base64 kodiert, aber bevor wir ihn entschlüsseln müssen alle Buchstaben welche von einem + umgeben sind gelöscht werden und der Inhalt muss neben den String 524f543437 gesetzt werden. Dies entspricht ROT47 in Hexadezimal. Nach dem Entfernen der ungeraden Zeichen, wird der Text File119111====T10p2 ...Be advised, we've got... (transmission interrupted)====end of file enthüllt. Wir notieren uns die "file number" da der Rest nur schmückender Text ist.

Absatz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn wir den bisherigen ROT47 Hinweis anwenden können wir das Rätsel um diesen Abschnitt lösen indem wir eine ROT47 Verschlüsselung nach einer Base64 Entschlüsselung anwenden, erhalten wir benötigten Inhalt jedoch leicht missgebildet. Um diese Missbildung zu beheben muss jedes 22. Zeichen des Original Strings entfernt werden (alle diese Zeichen sind eine 0) was uns zu File108070107==== T10p1 Overseer, this is team 8 unit 13 Foreman callsign. We got ambushed, requesting backup.... ====end of file führt. Wie im Abschnitt können wir den Text bis auf die "file number" ignorieren.

Absatz 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem wir uns diesen Abschnitt umgekehrt ansehen erhalten wir den String m1560red})>/|:\<({4lphab3t (originally t3bahpl4{(<\:|/>)}der0651m) welcher ein Ausreißer ist und uns später noch als Hinweis dient. Wenn wir diesen Hinweis entfernt haben und den restlichen Absatz (noch immer umgekehrt) mit Base64 entschlüsseln finden wir den Text: File086078121==== OVRp2 ...Possible locals ambush. ====end of file. Wie in den anderen Abschnitten, "file number" notieren, rest ignorieren.

Absatz 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie in den bisherigen Abschnitten starten wir mit einer einfachen Base64 Entschlüsselung. Wir können nun den m1560red})>/|:\<({4lphab3t Hinweis verwenden und als ein Ersatzalphabet nutzen während die wichtigen Zahlen ignoriert werden, dies führt uns zu: File082056117==== OVRp1 team 10, recon detail, moving to polikhim 1-12. backup call from team 8, unknown detail.... ====end of file. Auch hier wird wieder nur die "file number" notiert.

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn man alle Nummern zusammenfügt erhält man 082056117086078121108070107119111. Wenn wir diese Zeichen gruppieren und deren entsprechenden ASCII Zeichen ermitteln, erhalten wir R8uVNylFkwo welcher uns zu dem finalen YouTube Video bringt. Das Video hatte ein paar Spielschlüssel in seiner Beschreibung. Diese Schlüssel sind alle aktiviert und nicht mehr verfügbar.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das zweite gefundene Video wurde wiederverwendet in einem offiziellen Kurzfilm namens "Raid".