AKMN 7,62 x 39 Sturmgewehr

Aus Escape from Tarkov Wiki
(Weitergeleitet von AKMN)
Wechseln zu: Navigation, Suche
AKMN 7,62 x 39 Sturmgewehr
Akmn.png
Allgemeine Informationen
TypSturmgewehr
AusrüstungsplatzPrimär
Gewicht3,635 kg
Größe5x2
Verkauft vonPrapor AS3
Mechanic AS3
Leistung
Rückstoß %Vertikal: 223
Horizontal: 468
Effektive Reichweite400 m
Ergonomie39
FeuermodiEinzelfeuer
Vollautomatik
Kadenz(SPM)600
Sichtweite500
Munition
Kaliber7,62 x 39 mm
Standartmunition7,62 x 39 mm BP
Mündungsgeschwindigkeit716 m/s
StandartmagazinIzhmash 6L10 7,62 x 39 Magazin für AK und baugleiche Systeme, 30-Schuss-Kapazität
Kompatible Munition
Looten
Looterfahrung30

Das AKMN 7,62 x 39 Sturmgewehr (AKMN) ist ein Sturmgewehr in Escape from Tarkov.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AKMN (mit NSPUM-AKMN2 Zielfernrohr) ist eine leichtes Waffensystem, bestehend aus einer modifizierten AKM mit Dovetail-Halterung zur Installation von Nachtsichtvisieren der NSP-Baugruppe - NSP-2/3/3A, NSPU, NSPUM.


Modifikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AKML[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die AKML ist eine zum Kämpfen in der Nacht ausgestattete AKM, ausgerüstet mit einem Nachtsichtvisier an der Halterung der AKMN, normalerweise die NSPU-M Nachtsichtoptik. Zusätzlich dazu nutzt die AKML den Izhmash 7,62 x 39 Mündungsfeuerdämpfer für das AKML-System, um Mündungsfeuer, das den Nutzer beim sehen durch das Nachtsichtvisier blenden könnte, zu reduzieren. Außerdem benutzt sie ein abnehmbares Zweibein, welches es im Spiel noch nicht gibt.

AKMLP[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die AKMLP kombiniert die Varianten AKML und AKMP. Sie ist sowohl mit dem Izhmash 7,62 x 39 Mündungsfeuerdämpfer für das AKML-System und Seitenhalterung modifiziert , als auch mit AKMP Kimme und AKMP Korn.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]