Büchsenmacher - Teil 12

Aus Escape from Tarkov Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite ist aufgrund des kürzlich erschienenen Patches möglicherweise nicht korrekt. Du kannst helfen Büchsenmacher - Teil 12 auf dem aktuellen Stand zu bringen, indem du es aktualisierst.


Büchsenmacher - Teil 12
Gunsmith12Banner.png
Allgemeine Informationen
TypWaffenmodifikation nach vorgegebenen Werten
Auftrag vonMechanic
Verwandte Aufgaben
vorherige:
Büchsenmacher - Teil 11
nächste:
Büchsenmacher - Teil 13

Büchsenmacher - Teil 12 ist eine Aufgabe in Escape from Tarkov.

Dialog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor einiger Zeit habe ich einmal den Besitzer von Kiba Arms getroffen, wir gingen sogar zusammen in die Sauna, obwohl das nicht so mein Ding ist. Er wiederum brach sich sogar sein Bein beim Versuch, einen Kopfsprung vom Pier zu machen. Ein lustiger Kerl, sein Traum war einen Airsoft-Platz zu eröffnen. Sieht so aus, als ob sein Wunsch nun hier in Tarkov tatsächlich wahr geworden wäre, dem nun größten und besten Schlachtfeld der Welt. Einziger Unterschied: hier stirbt man und verliert alles nur durch eine einzige verirrte Kugel. Stelle mir ein AK-102 mit Rotor 43 Schalldämpfer, Magpul AFD OD taktischem Griff und Zenith 2U Lampe. Ergonomie sollte über 57 liegen, Rückstoß weniger als 580, effektive Reichweite von 500 oder mehr. Stell sicher, dass es nicht größer als 8 Zellen ist.

Voraussetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Man muss Level 23 sein um diese Aufgabe starten zu können.

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Modifiziere die AK-102, um die vorgeschriebenen Spezifikationen zu erfüllen.

Belohnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wirklich sehr gut gemacht, leg es einfach auf die Kiste.

    Guide[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    AK-102 Spezifikationen:

    Build[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    BEACHTE: Der Kauf des Magpul AFG OD ist erst möglich nachdem die Aufgabe abgeschlossen ist.