Büchsenmacher - Teil 13

Aus Escape from Tarkov Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite ist aufgrund des kürzlich erschienenen Patches möglicherweise nicht korrekt. Du kannst helfen Büchsenmacher - Teil 13 auf dem aktuellen Stand zu bringen, indem du es aktualisierst.


Büchsenmacher - Teil 13
Gunsmith13Banner.png
Allgemeine Informationen
TypWaffenmodifikation nach vorgegebenen Werten
Auftrag vonMechanic
Verwandte Aufgaben
vorherige:
Büchsenmacher - Teil 12
nächste:
Büchsenmacher - Teil 14

Büchsenmacher - Teil 13 ist eine Aufgabe in Escape from Tarkov.

Dialog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zeit wird knapp, ein Typ hat vorbeigeschaut, der etwas mit Dealmaker klären möchte, welcher irgendwo im Bereich der Wohnheime zusammen mit Leuten von der Fabrik operiert. Stell ihm eine MPX zusammen, mit skelettiertem AR-15 Pistolengriff, Annihilator Mündungsfeuerdämpfer und einer Steiner LAS/TAC 2 taktischen Lampe. Peile 300 oder mehr für die effektive Reichweite an, Ergonomie über 61, Gewicht weniger als 4 kg und insgesamt weniger als 250 Rückstoß. Nur sag niemandem, warum du das alles benötigst, Dealmaker wird darüber nicht gerade erbaut sein und mit seinen Leuten ist nicht zu spaßen. Die waren alle bei der Armee, bevor sie angefangen haben, in der Fabrik zu arbeiten.

Voraussetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Man muss Level 25 sein um diese Aufgabe starten zu können.

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Modifiziere die SIG MPX, um die vorgeschriebenen Spezifikationen zu erfüllen.

Belohnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich hoffe du hast niemandem erzählt, wofür diese MPX gebaut wurde.

Guide[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

MPX Spezifikationen:

Build[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung:: Dieser Build basiert auf einer Standart MPX von Peacekeeper AS2.
Der kauf des AR-15 Skelett-Pistolengriff ist erst möglich nachdem die Aufgabe abgeschlossen ist und die LAS/TAC2 taktische Lampe ist verfügbar nach Abschluss von Büchsenmacher - Teil 14.