Büchsenmacher - Teil 7

Aus Escape from Tarkov Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite ist aufgrund des kürzlich erschienenen Patches möglicherweise nicht korrekt. Du kannst helfen Büchsenmacher - Teil 7 auf dem aktuellen Stand zu bringen, indem du es aktualisierst.


Büchsenmacher - Teil 7
Gunsmith7Banner.png
Allgemeine Informationen
TypWaffenmodifikation nach vorgegebenen Werten
Auftrag vonMechanic
Verwandte Aufgaben
vorherige:
Büchsenmacher - Teil 6
nächste:
Büchsenmacher - Teil 8

Büchsenmacher - Teil 7 ist eine Aufgabe in Escape from Tarkov.

Dialog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gerade als ich eine stabile Internetverbindung und die Stromversorgung dafür hinbekommen habe, kommt die Regierung und fängt an die Hälfte der IP-Adressen zu blockieren, die den Großteil des Datenflusses in Tarkov abwickelt. Und alles nur weil die TerraGroup angeblich \"Ebamium\" ISP benutzt, um die Situation in der Stadt weiter zu destabilisieren und Chaos zu stiften. Klingt ganz nach dem kultistischen Geschwätz über die Ankunft von Ragnarök, meinst du nicht auch? Übrigens, wo wir gerade über sie sprechen und wegen der Waffen - einer von ihnen, mit einem Blitz-Tattoo im Gesicht, hat nach einer Remington 870 Schrotflinte gefragt. Modifiziert mit einem AN/PEQ-15, Magpul Handgriff und taktischem Pistolengriff. Ergonomie über 60, Rückstoß weniger als 450.

Vorraussetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Man muss Level 19 sein um diese Aufgabe starten zu können.

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belohnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gute Waffe, solide gebaut

    Guide[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Remington Modell 870 Spezifikationen:

    Build[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]