As part of the Unified Community Platform project, your wiki will be migrated to the new platform in the next few weeks. Read more here.

Norvinsk Region

Aus Escape from Tarkov Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Norvinskzone
Ein abgegrenztes Gebiet innerhalb der Norvinsk Region, einschließlich der Städte Norvinsk und Tarkov mit angrenzender Infrastruktur. Es besitzt einen speziellen rechtlichen Status im Verhältnis zum restlichen Russland und privilegierte wirtschaftliche Rahmenbedingungen für nationale und ausländische Unternehmen.
~ Beschreibung im Spiel

Die Ereignisse von Escape from Tarkov spielen in der Sonderwirtschaftszone der fiktiven Region Norvinsk, die sich zum Tor zwischen Russland und Europa entwickelte. Internationale Konzerne fanden hier hervorragende Bedingungen, dennoch siedelten sich nicht nur gesetzestreue Unternehmen in der Gegend an, sondern auch viele Firmen mit äußerst dubiosen Interessen. In Tarkov, einer der größten Städte der Region, erwuchs aus einem transatlantischen Firmenkonglomerat der Ground Zero für einen handfesten politischen Skandal. Nur sechs Monate später eskalierte der politische Aufstand in einen bewaffneten Konflikt, in den UN-Friedenstruppen, interne Truppen des Innenministeriums und zwei private Militärgesellschaften verwickelt wurden. Die Grenzen der Region wurden hermetisch abgeriegelt. Wer nicht rechtzeitig herauskam, sah sich vom Rest der Welt isoliert, während um ihn herum der Kriegt tobt.