Spielmodus

Aus Escape from Tarkov Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Escape from Tarkov wird verschiedene Spielmodi beinhalten, inklusive:

Implementiert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • PMC Überleben: Du benutzt dein Hauptcharakter mit jeder dir beliebigen Ausrüstung in einen Raid. Du kannst die Ausrüstung von dir getöteten Spielern oder KI aufsammeln, sowie Loot von verschiedenen zufälligen Orten. Wenn du stirbst, verlierst du alles was du mitgebracht und im Raid gefunden hast, mit der Ausnahme von Gegenständen in deinem gesicherten Container. Um zu überleben und mit der gesammelten Ausrüstung zu entkommen, musst du zu einem Extraktionspunkt gelangen.
  • Scav: Du gehst in den Raid als Scav, die KI Fraktion, mit einer zufälligen Ausrüstung. Du stellst dich gegen PMCs und anderen potenziellen Scav Spielern. Jede vom Spieler gesammelte Ausrüstung kann zu dem Hauptcharakter transferiert werden, während sterben als Scav keine Strafen beinhaltet. Um zu überleben und mit der gesammelten Ausrüstung zu entkommen, musst du zu einem Extraktionspunkt gelangen. Wenn du auf einen verbündeten Scav schießt, werden diese sich verteidigen. Zusätzlich, egal ob erfolgreich entkommen oder im Gefecht gestorben, das beenden eines Raids startet einen 10 Minuten Cooldown bis du deinen Scav wieder verwenden kannst.

Geplant[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Story Modus
  • Spieler Versteck mit Schießstand
  • Offene Welt Modus ohne Zeitlimit in der alle Karten verbunden sind
  • Arena Modus